Neujahrskonzert Salzburg 2024
Elisabeth Fuchs und die Philharmonie Salzburg. Foto: Erika Mayer

Neujahrskonzert 2024

Hinweis: Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Zum Start ins neue Jahr ein festliches Orchesterkonzert (auch 19 Uhr).

Am 1. Januar steht beim Neujahrskonzert 2024 im Großen Festspielhaus Salzburg das Thema „Aus der Neuen Welt“ im Mittelpunkt. Mit Antonín Dvořáks 9. Symphonie und Werken von US-Komponisten wie Leonard Bernstein und George Gershwin. Elisabeth Fuchs dirigiert die Philharmonie Salzburg und eröffnet das Konzert mit Bernsteins Ouvertüre aus der Komödie Candide. Das Klavierkonzert von Gershwin verbindet klassische symphonische Elemente mit Jazz, präsentiert von Pianist Fabio Martino. Dvořáks 9. Symphonie, beeinflusst von indigenen Melodien während seines Amerika-Aufenthalts, wird als modernes Meisterwerk gefeiert und zählt zu den am häufigsten aufgeführten Orchesterwerken.

Es wird eine Vorstellung um 15 Uhr und eine zweite um 19 Uhr geben. Karten gibt‘s hier.


Datum/Zeit
Mo, 1.1.24 | 15:00 Uhr

Adresse
Großes Festspielhaus
Hofstallgasse 1
5020 Salzburg
Lade Karte ...
Zur Veranstaltungsübersicht
Veröffentlicht 14. Dez 2023Aktualisiert 14. Dezember 2023
Werbung
Salzburger Landestheater 202324