Queer*fem* magaZINES

Queer*fem* magaZINES

Hinweis: Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Queer*fem* magaZINES. Queeres und feministisches Publizieren in Kunst und Kultur.

Die Ausstellung widmet sich Zeitschriften, Zines und Comics, die feministischen und queeren Perspektiven in Kunst und Populärkultur eine Plattform bieten. Sie beleuchtet nicht nur, wie wichtig derartige Publikationsprojekte für die Verbreitung und Sichtbarkeit feministischer und queerer Kunst sind, sondern auch, wie das künstlerische Publizieren queer-feministisch gedacht werden kann. Die Bandbreite reicht von Zeitschriften aus der zweiten Welle der Frauenbewegung, die Kunst und Politik zusammendachten; sie geht über alternative Formen des Self-Publishings und der Zine-Kultur, die über das Prinzip des Do-it-yourself zu einer emanzipatorischen und empowernden Haltung gelangen; und nicht zuletzt umfasst sie Publikationsprojekte, die Querverbindungen zu Fragen von Migration, Postkolonialität, Dis/Ability u.a. ziehen.

Die Ausstellung wird in Zusammenarbeit mit Studierenden der Paris Lodron Universität Salzburg und der Universität Mozarteum Salzburg entwickelt und umgesetzt.


Datum/Zeit
Sa, 25.2.23 - So, 4.6.23

Adresse
Rupertinum
Wiener-Philharmoniker-Gasse 9
5020 Salzburg
Lade Karte ...
Zur Veranstaltungsübersicht
Veröffentlicht 30. Jan 2023Aktualisiert 14. März 2023
Werbung
Gay Party Salzburg