Alter Markt

Der Alte Markt in der Altstadt von Salzburg wurde bereits im 13. Jahrhundert als städtischer Handels- und Marktplatz angelegt. Zwischen 1873 und 1927 trug der Platz den Namen Ludwig-Viktor-Platz, nach dem jüngsten Bruder von Kaiser Franz Joseph I., Erzherzog Ludwig Viktor, der ab 1861 Schloss Klessheim bewohnte.

ARCOTEL Castellani

Ein so besonderes Ereignis wie eine Hochzeit verdient einen besonderen Ort. Das Castellani verbindet alles, was zwei Herzen eint: Empfang in der Lounge, Ringtausch in der Barockkapelle oder unter der 400 Jahre alten Linde und ein rauschendes Fest in drei Salons oder auf der großzügigen Eschenbach Terrasse.

ARGEkultur

Die ARGEkultur ist Raum für Veranstaltungen und Produktionen. Sie ist Ort des kritischen Diskurses und des offenen und konstruktiven Dialogs und ist ganzjährig und kontinuierlich Veranstalterin im lokalen und regionalen Kontext. Die ARGE liegt am Rande der Altstadt neben dem Uniplatz und ist bewährte Partylcation für das 4x jährliche HOSI-Fest.

arte Hotel Salzburg

Das arte Hotel Salzburg ist ein beeindruckender Hochbau aus Stahl, Beton und Glas am Salzburger Hauptbahnhof und bietet einen hervorragenden Blick auf die Altstadt und das Umland. Das Frühstück im 15. Stock und ein Drink abends an der Rooftop-Bar mit Dachterrasse im 16. Stock hinterlassen einen bleibenden Eindruck.

Werbung
Jazz and the City Salzburg 2022

Café am Kai

Das Café am Kai mit sehr schönem Gastgarten liegt malerisch am Ufer der Salzach am Müllner Steg. Von hier hat man einen tollen Blick auf die Altstadt. Im Café am Kai gibt es verschiedene Frühstücksvariationen, hausgemachte Kuchen und Mehlspeisen und eine breite Getränkeauswahl – für eine kleine Pause im hektischen Alltag.

Café Wernbacher

Lebendige, Alt-Wiener Kaffeehauskultur im Andräviertel in der Franz-Josef-Straße. Frühstück, Mittagstisch, Kaffeeklatsch. Das Café Wernbacher ist eine Zeitkapsel aus der Mitte des letzten Jahrhunderts. Seit jeher ein beliebter Treffpunkt für Künstler, Intellektuelle und Menschen aller Genres, ein Ort für interessante Begegnungen.

City Hotels Salzburg

Die 25 Hotels der Hotelgemeinschaft „City Hotels Salzburg“ liegen alle in der Salzburger Altstadt vor der Kulisse der Festung Hohensalzburg. Vom 3* bis 5* Haus bis hin zu Gästehäusern hat man ein kurzen Weg zu den meisten Sehenswürdigkeiten Salzburgs. Und wohnt mitten im mittelalterlichen Flair der Mozartstadt mit seinen vielen Plätzen und Gassen.

Daimlers

Gemütliche Bar mit angeschlossenem Late-Night-Grill in der ersten Etage. Gut gegen den Hunger in der Nacht sind die „besten Burger der Stadt“. Herzhaftes vom Bio-Rind und regionalen Lieferanten. Im Kneipenviertel rund um die Steingasse an der Staatsbrücke. Guter Anlaufpunkt auch für späte, hungrige Nachtschwärmer.

Werbung

Dark Eagle

Das Dark Eagle liegt im Andräviertel und ist die einzige Bar in Salzburg mit Cruising-Area und vielseitigen Spielräumen im Keller. Wirt Wolfgang hat für alle Gäste immer ein freundliches offenes Ohr. Hier trifft sich auch die Leder- und Fetischszene aus der Region. Das Dark Eagle ist auch Vereinslokal des LMC Salzburg.

Das Kino

Das Kino am Giselakai an der Salzach versteht sich als Ort, dem Film als einflussreiches Medium des 20. Jahrhunderts in Salzburg eine eigene Spielstätte zu geben.Als einziges Programmkino Salzburgs zeigt Das Kino ein speziell ausgewähltes Filmprogramm abseits des Mainstreams. Das Kino kuratiert und organisiert Filmfestivals, Filmreihen und Filmclubs und unterstützt die lokale und österreichische Filmszene.

Domplatz Salzburg

Der Domplatz ist das Herz der Salzburger Altstadt. Der Platz vor dem Salzburger Dom ist nicht nur Schauplatz des Jedermann bei den Salzburger Festspielen im August eines jeden Jahres. Der Dom ist auch Kulisse für den jährlichen Christkindlmarkt, der mit über 500-jähriger Geschichte zu den schönsten Ad­vent­­märkten der Welt zählt.

DomQuartier

Das DomQuartier ist ein einzigartiges Zusammenspiel von 1300 Jahren Salzburger Herrschaftsgeschichte, Kunst, Musik und Architektur. Es eröffnet authentische (früh)barocke Erlebnisräume und ermöglicht eine spannende Entdeckungsreise auf den Spuren der Fürsterzbischöfe Salzburgs.

Werbung

Fungo‘s Bar

Stefan betreibt in seiner kleinen Bar an der Steingasse einen Treffpunkt für ein buntes Publikum. Die Bar ist klein aber gemütlich. Und der Vorplatz ist der ideale Ort, um die Nachtschwärmer im quirligen Viertel rund um die Steingasse zu betrachten und sich vielleicht irgendwann in Richtung Andräviertel oder Altstadt mittreiben zu lassen.