Haus für Mozart

Das „Haus für Mozart“ – ursprünglich „Kleines Festspielhaus“ genannt – wurde 1925 feierlich eröffnet und gehört neben dem Großen Festspielhaus und der Felsenreitschule zu einem der Top-Konzertsäle in Salzburg. 2006 wurden die ehemaligen Hofstallungen umgebaut. Im Haus für Mozart finden 1.580 Menschen Platz. Die Felsenreitschule und das „Haus für Mozart“ können seit dem Umbau auch gleichzeitig genutzt werden.

Laufende und kommende Veranstaltungen

  • Momentan keine Verantstaltung eingetragen

Adresse
Hofstallgasse 1
5020 Salzburg
www.salzburgerfestspiele.at
Lade Karte ...
Veröffentlicht 2. Februar 2022Aktualisiert 3. Februar 2022
Werbung
Salzburger Landestheater