In kaum einer europäischen Metropole gibt es so viele kulturelle Angebote wie in Salzburg. Zahlreiche Museen und Galerien zeigen ein breites künstlerisches Spektrum, teils in herausragender Architektur. Die Musik ist in Salzburg sowieso zuhause, vom 17. Juli bis 30. August z.B. mit den Salzburger Festspielen. Und Schauspiel, Ballett und Musiktheater findet man nicht nur im Salzburger Landestheater. Salzburg ist ein Hotspot für Kulturliebhaber.

Besuch doch mal die Mozarts!

Die coronabedingte #kleinePauseMozart der Stiftung Mozarteum ist noch nicht beendet. Aber immerhin öffnen Ende Mai die beiden Mozartmuseen der Stadt wieder – schrittweise. Den Anfang macht das Wohnhaus am Makartplatz am 30. Mai, am Pfingstwochenende also. Und lädt zu einer Führung unter dem Titel „Besuch doch mal die Mozarts!“ ein. [Weiterlesen]

Werbung
The Rocky Horror Show am Salzburger Landestheater

„Heimkehr zum Ich“

„Wir und die anderen“ ist das Thema der noch aktuellen Spielzeit 2019/20 des Salzburger Landestheaters. Nachdem diese coronabedingt Anfang April abgebrochen wurde und auch nicht mehr fortgesetzt wird, ruht das Theater. Hinter den Kulissen jedoch wird fleißig an der Planung der Spielzeit 2020/21 gearbeitet. [Weiterlesen]

Salzburger Festspiele 2020

Die Salzburger Festspiele, das bedeutendste Kulturereignis in Salzburg, haben nach der Erklärung der österreichischen Regierung zum Stand der Aufhebung der Corona-bedingten Einschränkungen vom 7. April ihre Planungen zu den Pfingstfestpielen und den Festspielen im August bekanntgegeben. [Weiterlesen]

Stiftung Mozarteum

#kleinePauseMozart

Im Rahmen der corona-bedingten #kleinePauseMozart der Stiftung Mozarteum präsentiert das Musikerpaar Ariane Haering & Benjamin Schmid in Ihrem „THE VIENNA RECITAL“ genannten Konzert ein abwechslungsreiches und virtuoses Programm mit Werken von Mozart, Franz Schubert und Fritz Kreisler. [Weiterlesen]

Werbung

100 Jahre Salzburger Festspiele

Die Museumslandschaft Salzburgs ist schon an sich sehr vielfältig. In 2020 kommt vom 25. April bis 31. Oktober eine große Landesausstellung hinzu: Großes Welttheater – 100 Jahre Salzburger Festspiele. Am 22. August 1920 erklang das erste Mal der Ruf des Jedermann auf dem Domplatz. Seitdem haben bei den Salzburger Festspielen zahlreiche [Weiterlesen]

Ein Sommer ohne Electric Love

„Damit ist für uns nach Wochen des Hoffens der Moment gekommen, an dem wir erkennen müssen, dass es diesen Sommer wohl Wichtigeres gibt und Electric Love in der Art, wie ihr und wir es lieben, dieses Jahr wohl nicht gestattet werden wird.“ Mit einem emotionalen statement hat das Team von Electric Love die Absage der diesjährigen [Weiterlesen]

Getrennt Vereint

„Getrennt vereint – Zwischenspiel auf dem Theater“ nennt das Salzburger Landestheater seine Spielzeitunterbrechung durch die Corona-Krise. Mindestens bis 13.04. sind alle Aufführungen abgesagt. Bis die Spielzeit weitergehen kann, präsentiert das SLT einen Mix unterschiedlichster künstlerischer Betrachtungsweisen und Ausdrucksformen in der Krise. Friedliche Entspanntheit Stay at home kann Ausdruck friedlicher Entspanntheit [Weiterlesen]

Werbung

#kleinePauseMozart mit dem ersten Hauskonzert

Benjamin Schmid & Ariane Haering spielen Mozart & Beethoven im Rahmen der Corona-bedingten #kleinepausemozart. Noch ist ungewiss, wann die beiden Konzertsäle der Stiftung Mozarteum Salzburg – der Große Saal und der Wiener Saal – wieder klingen. Bis dahin kommen im Rahmen der #kleinepausemozart [Weiterlesen]

Salzburg lebt – auch in der Krise

Abgesagte Veranstaltungen, gespenstische Leere auf den Straßen, Salzburg befindet sich im Ausnahmezustand. Aber Salzburg lebt, auch und gerade in der Krise. Im Chinesischen bedeuet das Wort Krise einerseits Gefahr, aber andererseits auch Gelegenheit. So haben inzwischen viele Institutionen und Einrichtungen die erste Schockstarre hinter sich [Weiterlesen]

#kleinepausemozart

Mit #kleinePauseMozart meldet sich die Stiftung Mozarteum Salzburg täglich um 11 Uhr online auf ihrer website und bei Facebook aus dem vielfältigen Mozartschen Kosmos. Mit Wissenswertem, Hintergründen und Live-Events aus der Welt Mozarts für zu Hause trägt sie ihre Inhalte nun verstärkt digital nach außen [Weiterlesen]

Werbung

Artist Talk und Performance

Der Wiener Künstler David Meran (*1991) verbindet in seiner Vermittlungsaktion Kunstyoga, Yoga-Übungen und seine persönliche künstlerische Praxis. Anhand des eigenen Körpers in Spannung und Entspannung erzeugt er humorvolle und performative Momente voll Erkenntnis, Selbstüberschätzung [Weiterlesen]

Electric Love

Auf dem Salzburgring nahe des Seenlands des Salzkammergutes, inmitten der Natur, zelebriert das Electric Love Festival im Juli 2020 bereits zum achten Mal drei Tage voller Musik und Liebe. Eine der bekanntesten Rennstrecke Österreichs, der Salzburgring, wird für ein Wochenende zur Festivallocation.  [Weiterlesen]

Romeo und Julia

Romeo und Julia – Sergej Prokofjew von Reginaldo Oliveira nach William Shakespeare im Salzburger Landestheater. In Verona leben zwei seit Generationen bis aufs Messer verfeindete Familien, die Montagues und die Capulets. Der Sohn der einen Familie und die Tochter der anderen verlieben sich. Eine Liebe, die [Weiterlesen]

Werbung
« Vorherige SeiteNächste Seite »