Salzburg hat eine gut aufgestellte und aktive LGBTI-Szene. Regelmäßige Partys wie das HOSI-Fest, der CSD, das Pride Boat und viele weitere Events sind Highlights des Szene-Jahreskalenders. Und die Szene-Bars sind natürlich das ganze Jahr über für Einheimische und Gäste aus aller Welt da. Das ist Salzburg queer.

Aerobic mit Gigi

Gigi LaPajette ist unermüdlich. Sie hält seit Wochen die Community in Salzburg bei Laune. Und wenn man da an ihre Glaskugel denkt, könnte es sein, dass sie eine Ahnung hat. Oder wie sonst ist zu erklären, dass Gigi’s Plauderstunde am kommenden Sonntag unter dem Motto „Weg mt dem Speck – Her [Weiterlesen]

Werbung

CSD Salzburg

Vom 5.-7. Juni feiert die Salzburger Community den CSD Salzburg unter dem Motto „Let‘s get loud!“. Am Prideweekend wird am Samstag ab 18 Uhr die Parade vom Salzburger Hauptbahnhof durch die Innenstadt zur ARGEkultur führen. Dort wird dann beim HOSI-Fest als Pride-Party das politische Statement bekräftigt mit einer ausgelassenen Party [Weiterlesen]

Salzburg lebt – auch in der Krise

Abgesagte Veranstaltungen, gespenstische Leere auf den Straßen, Salzburg befindet sich im Ausnahmezustand. Aber Salzburg lebt, auch und gerade in der Krise. Im Chinesischen bedeuet das Wort Krise einerseits Gefahr, aber andererseits auch Gelegenheit. So haben inzwischen viele Institutionen und Einrichtungen die erste Schockstarre hinter sich [Weiterlesen]

Queere Stadtführung

Dass Erzherzog Ludwig-Viktor, der Bruder des Habsburg-Kaisers Franz Josef I. homosexuell war, ist Allgemeingut. Viele Anekdoten über sein Leben in Salzburg um 1900 sind es weniger. Die queere Stadtführung hilft da weiter. Ludwig Viktor lebte in Schloss Klessheim nachdem er wegen seines vermeintlich anrüchigen Lebensstils vom kaiserlichen Hof in Wien [Weiterlesen]

Werbung

Marsha und Sylvia

Die viel zu wenig beachteten Heldinnen von Stonewall waren Marsha P. Johnson und Sylvia Rivera. Johnson war eine afro-amerikanische Transgenderfrau und LGBTQ-Aktivistin und machte sich vor allem stark für farbige Transmenschen. Johnson war 1969 zusammen mit Sylvia Rivera regelmäßiger Gast im Stonewall Inn. [Weiterlesen]

Gigi‘s Shopping News

Shopping News zu Ostern? Hmh, eigentlich gar nicht so dumm. Wegen Corona sitzen wir sowieso alle zuhause und statt uns bei schönem Wetter mit Freunden on the road zu treffen, könnte man ja überflüssige Einkäufe beim Onlineshopping tätigen. Gibt es nicht viele Dinge, die man nicht wirklich braucht? Hat der [Weiterlesen]

Pride Boat im Juni?

Wie so viele andere Termine wackelt wegen Corona auch der Termin für‘s Pride Boat in diesem Jahr. Da wir im Moment nicht absehen können, ob das Schiff auf dem Wolfgangsee am 20. Juni wirklich wird ablegen können, werden wir den Ticketvorverkauf erst im Mai starten. Falls der 20. Juni als [Weiterlesen]

Werbung

Gigi goes Wellness

Die Krise zieht sich, ein Ende ist leider noch nicht wirklich absehbar. Und jetzt steht Ostern vor der Tür. Zeit zum Entspannen – wer’s kann. Deshalb macht es vielleicht Sinn, sich am Sonntag Abend bei Gigi LaPajette zu ihrer Wellness-Stunde Gigi goes Wellness bei Facebook einzuloggen. Da wird Gigi uns [Weiterlesen]

Damals in New York

Roman Forisch, gebürtiger Salzburger und zertifizierter Austria Guide erzählt die Entstehungsgeschichte des Pride Boat der HOSI Salzburg, damals in New York. „Am 28. Juni 1969 frühmorgens um 1.20 Uhr wurde im Stonewall Inn in New York eine Polizeirazzia durchgeführt. Ziel waren die in der beliebten Szenebar um den Tod der [Weiterlesen]

Lange Nacht der Vielfalt

Am 9. Mai feiert die Salzburger LGBTIQ-Szene die „Lange Nacht der Vielfalt“. Gehostet von der HOSI Salzburg und Gigi La Pajette der wohl schrägste Charityevent in Salzburg. Um 18.30 Uhr ist Eröffnung in der HOSI-Bar, ab 20 Uhr läuft dann in drei weiteren Szeneläden, Dark Eagle, Mexxx und Fungo Salzburg bis in den Morgen abwechselnd [Weiterlesen]

Werbung
Salzburger Landestheater Speilzeit 2021/22

Über den Dächern von Salzburg

Für ein Feature „Über den Dächern von Salzburg“ sind in der Pause auf dem Dach des neuen arte Hotels Salzburg am Salzburger Hauptbahnhof schöne Bilder von Gigi LaPajette entstanden. Gigi LaPajette ist die Dragqueen in Salzburg und u.a. Gastgeberin der „Langen Nacht der Vielfalt“, die dieses Jahr am 9. Mai [Weiterlesen]

Basteln mit Tante Gigi

Ostern steht vor der Tür und es spricht ja nix dagegen – bei soviel Kontaktsperre – wenigstens zuhause österlich zu dekorieren und einen Hauch von Normalität in diese merkwürdigen Zeiten zu bringen. Eine gute Gelegenheit für Inspiration bei der Bastel- und Dekorationsplanung kann Gigi LaPajette sein mit „Basteln mit Tante [Weiterlesen]

HOSI goes Fetish

Enges schwarzes Leder, glänzendes Gummi, Army, Handwerker, Skin, Sportswear oder Tracht.  Jeden 3. Freitag im Monat treffen sich Fetischfreunde aus Salzburg, Bayern und der europäischen Fetisch-Szene in der HOSI Salzburg.  Einer der Gründer von HOSI goes Fetish ist Gernot Lindner, der als Mr. Leather Austria 2016 in ganz Europa unterwegs [Weiterlesen]

Werbung
« Vorherige Seite