Salzburg Queer Update

31.12.2020 Die queeren Events in Salzburg für 2021 stehen fest, zumindest die HOSI-Feste und der CSD Salzburg 2021. Das Pride Boat und die Lange Nacht der Vielfalt kommen hoffentlich dazu. Und Corona geht hoffentlich auch bald. Gaysalzburg.at verlost zu diesem Wochenende einen Hotelgutschein für 2 Personen (3 Nächte) im arte Hotel Salzburg mit Frühstück sowie zwei 72-Stunden-Salzburg-Cards. Einfach bis 30. Juni 24 Uhr eine Mail an gewinnen@pgmedia.eu mit dem Stichwort „Ich will beim CSD Salzburg 2021 dabei sein“. Viel Glück!

04.12.2020 „Love is in the Air“ ist das Motto des CSD Salzburg 2021, wie die HOSI Salzburg bekanntgegeben hat. Vom 3. bis 5. September 2021 wird es eine Fortsetzung des so überaus erfolgreichen CSD 2020 in der Schönen an der Salzach geben. Ein Hoffnungsschimmer in trüben Zeiten.

18.09.2020 Vorgestern auf der HOSI-Facebook-Seite: „As announced at #csdsalzburg: the monthly Fetish-Salzburg evening at HOSI Salzburg is now officially „LMC Salzburg“ fetish Night. LMC Salzburg is the first regional section of LMC Vienna – HARD ON (our biggest leather & fetish Club in Austria). We celebrate this on September 18th at our fetish night. Please use fetish@hosi.or.at for your free registration as COVID rules limit entrance. Friday, 18th of September 2020, 18:00, HOSI Salzburg, Gabelsbergerstraße 26 and from 23:00 at Dark Eagles. wear your favorite fetish or come in Lederhosen/Tracht. Looking forward to seeing you.“ Mehr dazu hier.

16.09.2020 Nun wurde gestern die Lange Nacht der Vielfalt durch die HOSI Salzburg abgesagt – leider. Wie es in der queeren Szene Salzburgs trotzdem weitergeht, lest Ihr hier im Salzburg Queer Update.

08.09.2020 Einen schönen Beitrag zum diesjährigen CSD gab es heute Morgen in RTS Regional TV Salzburg. Schöne Bilder, treffende statements – eine schöne Erinnerung an ein tolles Event 🙂

05.09.2020 Die ersten Bilder von der heutigen CSD-Parade in Salzburg. Mit vermutlich so vielen TeilnehmerInnen wie nie startete die Parade bei schönstem Sonnenschein kurz nach 17 Uhr am Hauptbahnhof. Ein Gewitter beendete die Abschlusskundgebung am Alten Markt. Einen Nachbericht mit mehr Bildern gibt es morgen. Jetzt erst mal in die Szene auf einen Wodka Longdrink :-))

04.09.2020 Morgen startet die Parade des CSD Salzburg. Ab 16 Uhr stellt sich die Parade auf, Start ist dann um 17 Uhr. Von 16 Uhr bis zum Start der Parade gibt es hier auch nochmal die Gelegenheit, auf dem Rainbow-Market Regenbogenaccessoires zu kaufen (s. unten), allen voran die Regenbogenmaske. Mit drei Zwischenstopps an der Arbeiterkammer, dem Schloss Mirabell und auf der Staatsbrücke geht der Zug über den Mozartplatz und Residenzplatz zum Alten Markt. Dort findet die Abschlusskundgebung statt mit kurzen Statements zu den politischen Forderungen, musikalischen Beiträgen und einer Liveschaltung zum Vorbereitungsteam des Worldpride 2023 in Sydney. Den genauen Verlauf der Parade seht Ihr hier.

01.09. Nach Tagen mit Aprilwetter beschert uns am Wochenende ein Zwischenhoch Kaiserwetter zur CSD-Parade. Bei spätsommerlichen Temperaturen bis 27° wird die Parade voraussichtlich bei schönstem Sommerwetter stattfinden. Der Regenschirm kann also zuhause bleiben. Die Corona-Maske nicht, siehe auch CSD mit Maske.

Veröffentlicht 5. August 2020Aktualisiert 9. August 2022

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Werbung
Auch interessant!

Das wird der CSD Salzburg 2022

Aus dem Pride Weekend Salzburg wird in diesem Jahr die Pride Week Salzburg. Eine Woche volles Programm für die Sichtbarkeit des Regenbogens in der Stadt an der Salzach. Vom 29. August bis 4. September wird Salzburg wieder ganz im Zeichen des Regenbogens stehen. Das Programm ist jetzt raus. Eine ambitionierte Woche queerer Kultur. [Weiterlesen]

Kunst, Kultur und Geschichte im Juli

Ab Mitte Juli startet mit den Salzburger Festspielen ein kulturelles Feuerwerk in allen kulturellen Bereichen der Stadt an der Salzach. Queeres Kurzfilmfest, Gallery Weekend, Queere Stadtführung: Die Stadt pulsiert und zeigt ihre vielen Facetten. Und Ende August beginnt dann die Pride Week Salzburg, die Mozartstadt im Zeichen des Regenbogens. [Weiterlesen]

Gallery Weekend Salzburg 2022

„Love is the only superstar“ ist das Motto einer Ausstellung im Skulpturengarten und Galeriehaus der Galerie Mario Mauroner. Eine von 22 Galerien, die vom 27. bis 30.07. beim Gallery Weekend Salzburg die breite künstlerische Vielfalt der Salzburger Galerieszene sichtbar machen. Kostenlose Artwalks bringen einem die teilnehmenden KünstlerInnen und Galerien näher. [Weiterlesen]