Christian Lillinger bei Jazz&The City Salzburg 2021
Christian Lillinger ist Schlagzeuger, Komponist und Perkussionist des Modern-Creative-Stils und bei Jazz&The City Salzburg 2021 live zu erleben. Foto: Nino Halm

Der Herbst ist da!

Gerade haben wir uns vom vergangenen und überaus erfolgreichen CSD Salzburg 2021 erholt, da ist der Herbst da!

Der CSD Salzburg 2021 war ein großartiges und erfolgreiches Zeichen der Sichtbarkeit der LGBT-Community der Stadt. Und hatte im Nachklang einige spontane Aktionen und Diskussionen ausgelöst. Zum Beispiel die Zebrastreifenaktion der Stadt Salzburg. Am 22.09. wurde der Zebrastreifen vor dem Schloss Mirabell regenbogenfarben eingefärbt, um die Offenheit der Stadt für alle Farben des Regenbogens deutlich zu machen. Politiker der FPÖ forderten daraufhin einen Rückbau. Geplänkel von vorgestern – in der Menschenrechtsstadt Salzburg.

Jetzt schauen wir nach vorne auf das, was uns in den nächsten Wochen in Salzburg erwartet. Vom 14. bis 17. Oktober wird Salzburg zur Jazz-Hochburg. An unterschiedlichsten Spielorten gibt es mit Jazz & The City in den Mauern der Altstadt Jazz jeder erdenklichen Art zu erleben. Eintritt frei.

Der Trailer zu Jazz&The City 2020 gibt einen guten Eindruck, was einen atmosphärisch in diesem Jahr erwartet.

Im Salzburger Landestheater kommt im November Tanto Tango vier mal auf die Bühne. „Der Tango ist als Tanz das Schönste, was es gibt. Man muss ihn mit Kraft angehen, mit viel Zärt­lichkeit und vielen Stunden Arbeit“, sagt der argentinische Tango-Experte Antonio Todaro. Kraft und Zärtlichkeit beschreiben die vornehmste Qualifi­kation der/s Balletttänzers/in, die Körper­spannung. Und so wird das Ballett­ensem­ble des Salzburger Landes­theaters am 4., 5., 11. und 13.11. ein span­nendes Tanz­erlebnis bieten.

Am 18. November beginnt dann die Zeit der Weihnachtsmärkte. Salzburg ist mit seiner mittelalterlichen Altstadt wie geschaffen für die mär­chen­haf­te Stimmung der Adventszeit! Die Weih­nachts­märkte, Adventkonzerte und Brauch­­tums­­­veran­staltungen verzaubern alle Besucher.

Punsch mit der HOSI?

Der Salz­bur­ger Christ­kindl­markt mit über 500-jähriger Geschichte, handwerklichen Erzeug­nissen und traditionellen Schman­kerln vor der Kulisse des Salz­burger Doms zählt zu den schönsten Ad­vent­­märkten der Welt. Und natürlich hoffen wir, dass die HOSI Salzburg sich als Veranstalter für einen Punschstand auf dem Weihnachtsmarkt am Alten Markt erwärmen kann. An dem wir uns dann in angenehmer Gesellschaft wärmen können. Das wäre inzwischen auch eine Tradition.

Am 9. Dezember startet das Winterfest im Volksgarten, das größte Festival für circensische Akrobatikkunst im deutschsprachigen Raum: Akrobatisch, magisch, poetisch. Das endgültige Programm wird am 5. November veröffentlicht. Das Programm für 2020, als das Winterfest wegen der Pandemie ausfallen musste, las sich sehr spannend. Wir sind also neugierig, was die Veranstalter für dieses Jahr geplant haben. Malin Brandl, bei der Schlusskundgebung des diesjährigen CSD Künstlerin am Trapez ist ihrer Heimatstadt Salzburg u.a. durch das Circus Trainings Centrum (CTC) Salzburg verbunden. Das CTC ist Kooperationspartner des jährlichen Winterfests. So schließen sich die Kreise. Dazu später mehr.

Trailer zum Winterfest 2020, das wegen Corona leider ausfallen musste. Ab 9. Dezember gibt es in Salzburg wieder die Magie des Zirkus zu erleben.

Lebkuchen und Spekulatius sind seit Wochen im Handel. Kein Zweifel, Weihnachten steht vor der Tür. Aber da ich auch nicht mit der Tür ins Haus fallen will, schauen wir auf Weihnachten ein anderes Mal. Und hoffen, dass auch bis dahin das Motto des diesjährigen CSD Salzburg gilt „Love is in the Air“.
See you in Salzburg.

Veröffentlicht 6. Oktober 2021Aktualisiert 8. Oktober 2021
Werbung
Auch interessant!

Salzburg ist bunt!

Als prompte Reaktion der Stadt Salzburg auf diskriminierende Übergriffe gegen LGBT-Menschen in Österreich in der letzten Zeit hat die Stadt den Zebrastreifen vor dem Schloss Mirabell in Regenbogenfarben eingefärbt. Ein sichtbares Zeichen für die Präsenz der Regenbogen-Community in Salzburg an prominenter Stelle. [Weiterlesen]

Tanto ... Tango!

Kraft und Zärtlichkeit ist Tango – in zehn Aufführungen im Salzburger Landestheater bis Mai 2022. Die Tänzerinnen und Tänzer des Salzburger Ballettensembles werden sich dem „Tanz der Tänze“ mit Leidenschaft widmen und ein spannendes Tanzerlebnis im Salzburger Landestheater bieten. [Weiterlesen]

Love is in the Air – mit Luftakrobatik

Love is in the Air ist das Motto des diesjährigen CSD Salzburg. In der Luft ist dann auch Luftakrobatin Malin Brandl, 24 Jahre alt und gebürtige Salzburgerin. Sie wird bei der Kundgebung nach der Parade am CSD-Samstag 4.09. am Trapez durch die Luft schweben und ein attraktives Highlight des CSD-Wochenendes sein. [Weiterlesen]