HOSI goes Fetish

Enges schwarzes Leder, glänzendes Gummi, Army, Handwerker, Skin, Sportswear oder Tracht.  Jeden 3. Freitag im Monat treffen sich Fetischfreunde aus Salzburg, Bayern und der europäischen Fetisch-Szene in der HOSI Salzburg. 

Einer der Gründer von HOSI goes Fetish ist Gernot Lindner, der als Mr. Leather Austria 2016 in ganz Europa unterwegs war und die Kontakte zu anderen Fetischclubs zum Beispiel in Antwerpen, Wien oder Berlin hält.

3. Fr. im Monat, ab 20 Uhr. Einlass ab 18. Dress-Code: Fetish. Für alle Geschlechter, Leihoutfit vorhanden (Anmeldung erbeten). www.hosi.or.at/fetish 

Veröffentlicht 29. Februar 2020Aktualisiert 31. März 2020
Werbung
Jazz and the City Salzburg 2022