Salzburg hat eine gut aufgestellte und aktive LGBTI-Szene. Regelmäßige Partys wie das HOSI-Fest, der CSD, das Pride Boat und viele weitere Events sind Highlights des Szene-Jahreskalenders. Und die Szene-Bars sind natürlich das ganze Jahr über für Einheimische und Gäste aus aller Welt da. Das ist Salzburg queer.

Salzburg Queer Update

22.09.2021 Je präsenter sich die LGBT-Szene wie beim gerade vergangenen CSD Salzburg 2021 in der Öffentlichkeit zeigt, desto heftiger sind auch die homophoben Reaktionen, auch in Salzburg und ganz Österreich. Do not give up – eine Einschätzung.
08.09.2021 3 Tage nach dem Salzburger CSD lässt sich resumieren: Mehr TeilnehmerInnen als je zuvor für LGBT-Belange, aber auch homophobe Übergriffe danach. Das war der CSD Salzburg 2021. 🌈🌈🌈 [Weiterlesen]

Werbung

Salzburg ist bunt!

Als prompte Reaktion der Stadt Salzburg auf diskriminierende Übergriffe gegen LGBT-Menschen in Österreich in der letzten Zeit hat die Stadt den Zebrastreifen vor dem Schloss Mirabell in Regenbogenfarben eingefärbt. Ein sichtbares Zeichen an prominenter Stelle für die Präsenz der Regenbogen-Community in Salzburg. [Weiterlesen]

Csd Salzburg

Do not give up!

Bei aller Freude über die Rekordbeteiligung beim diesjährigen CSD Salzburg darf nicht vergessen werden, dass es auch Unerfreuliches im Nachspiel gab: Homophobe Übergriffe direkt im Anschluss an die Parade. Und das nicht nur in Salzburg sondern ganz Österreich. Seit geraumer Zeit häufen sich derartige Meldungen aus der ganzen Republik. Eine Einschätzung. [Weiterlesen]

gaysalzburg.at

Das war der CSD Salzburg 2021

Letztes Wochenende (3.-5.09.) stand Salzburg im Zeichen des Regenbogens. Von Freitag Abend bis Sonntag Nachmittag kamen so viele Menschen wie nie zusammen, um die Forderungen der LGBT-Community nach Akzeptanz in allen gesellschaftlichen Bereichen zu unterstreichen. Und um dieses politische statement zu feiern. Love was in the Air! [Weiterlesen]

Werbung

CSD-Parade und Pride Night 2021

CSD-Parade und Pride Night am 4. September 2021 sind die zentralen Veranstaltungen des diesjährigen CSD Salzburg. Der Tag steckt voller Highlights und Überraschungen und lässt bei voraussichtlich bestem Wetter einen tollen CSD in der Schönen an der Salzach erwarten. Also gute Laune mitbringen – für den Rest wird gesorgt. [Weiterlesen]

Schloss hellbrunn gaysalzburg.at

Ein Nachmittag in Schloss Hellbrunn

Das Schloss Hellbrunn wurde vor etwa 400 Jahren von Fürsterzbischof Markus Sittikus gebaut – als Lustschloss und Sommerresidenz. gaysalzburg.at hat mit Selina und Lisa aus Salzburg und Christoph und Andreas aus Wien das Schloss, die Wasserspiele und den weitläufigen Park besucht. Eine Welt für sich! Ein großer Spaß! [Weiterlesen]

Phil Louis

Alles anders und wie weiter?

Der aus St. Johann im Pongau stammende Singer Songwriter Phil Luis präsentiert beim CSD Salzburg 2021 seine neue Single „Alles Anders“. Er möchte den Menschen Mut machen, mit klassischen Vorurteilen zu brechen und Toleranz gegenüber der menschlichen Vielfalt und wertfreie Akzeptanz von unterschiedlichen Lebensentwürfen zu zeigen. [Weiterlesen]

Werbung
Salzburg Pride Leather Fetish

Leder und Fetisch beim CSD Salzburg 2021

Nach der gut sichtbaren Präsenz der europäischen Leder- und Fetischszene beim letzten CSD wird auch dieses Jahr wieder eine große Zahl von Schärpenträgern beim Salzburger CSD Flagge zeigen. Ledermänner waren schon 1969 bei den Stonewall-Unruhen gegen Diskriminierung und Willkür in der Christopher Street in New York in der ersten Reihe. [Weiterlesen]

Malin Brandl

Love is in the Air – mit Luftakrobatik

Love is in the Air ist das Motto des diesjährigen CSD Salzburg. In der Luft ist dann auch Luftakrobatin Malin Brandl, 24 Jahre alt und gebürtige Salzburgerin. Sie wird bei der Kundgebung nach der Parade am CSD-Samstag 4.09. am Trapez durch die Luft schweben und ein attraktives Highlight des CSD-Wochenendes sein. [Weiterlesen]

CSD Salzburg 2021

Wer clever plant hat kein Problem

Vom 3. bis 5. September steht Salzburg wieder ganz im Zeichen des Regenbogens. Um auch in Corona-Zeiten problemlos dabei sein zu können, sind ein paar Regeln zu beachten, die aber nicht wirklich weh tun. 3G und 2G sind dabei die Schlagworte. 3G in fast allen Lebensbereichen, 2G in der Nachtgastronomie. Und die ist beim CSD ja nicht unwichtig. [Weiterlesen]

Werbung

Queere Stadtführung Salzburg

Wie in anderen Metropolen Europas wie Berlin, Wien oder London gibt es auch in Salzburg queere Stadtführungen. Diese führen zu Orten, an denen bekanntermaßen homosexuelle Persönlichkeiten gewirkt und die Geschicke der Stadt maßgeblich mitbestimmt haben. Roman Forisch, zertifizierter Austria-Guide im Gespräch mit gaysalzburg.at. [Weiterlesen]

Heiraten in Salzburg

Wenn zwei Menschen ihre Liebe besiegeln lassen möchten, dann können sie dies im schönsten Traungsssaal der Welt tun. Der Marmorsaal im Schloss Mirabell im Andräviertel mit dem angrenzenden Schlossgarten bietet die perfekte Umgebung für Heiraten in Salzburg. Um in den Marmorsaal zu gelangen muss man die barocke Prachtstiege empor steigen. [Weiterlesen]

Alles anders – oder doch nicht?

Gerade hat Deutschland den Inzidenzwert einigermaßen dauerhaft unter 10 halten können, da ploppen auf der Deutschlandkarte bei spiegel online wieder die ersten orangefarbenen Landkreise mit Inzidenzen >10 auf. Im Pinzgau, 40 Kilometer südlich Salzburg berichten die Salzburger Nachrichten von einem Infektionscluster. Was heißt das nun? [Weiterlesen]

Werbung
Nächste Seite »