Salzburg hat eine gut aufgestellte und aktive LGBTI-Szene. Regelmäßige Partys wie das HOSI-Fest, der CSD, das Pride Boat und viele weitere Events sind Highlights des Szene-Jahreskalenders. Und die Szene-Bars sind natürlich das ganze Jahr über für Einheimische und Gäste aus aller Welt da. Das ist Salzburg queer.

Salzburg Queer Update

19.01.2022 „Aufgrund der stark ansteigenden Infektionszahlen können wir die drei Veranstaltungen nicht zum geplanten Termin durchführen. Wir wollen für euch ein wirklich fantastisches Wochenende gestalten. Hinsichtlich der derzeitigen Covid-Situation und der damit verbundenen Einschränkungen wäre dies leider nicht möglich.“ schreibt die HOSI Salzburg zu dem Anfang Februar geplanten Wochenende „Vernissage, Krimi-Dinner und Queer Party“. Zum x-ten Mal sprengt Corona alle Planungen. [Weiterlesen]

Werbung
Gigi LaPajette

Vernissage, Krimi-Dinner und Queer Party

Vom 3. bis 5.02.2022 steht in Salzburg ein besonderes queeres Event an. Die Fotografin Elfriede Pöttgen hat in der Fotoaktion „ICH“ 50 Protagonisten für die Sichtbarkeit des Regenbogens porträtiert und stellt das Ergebnis in einer Vernissage am 3.02. aus. Am 4.02. kommt es zu einem Stelldichein österreichischer Dragqueens bei „Crime and Dine“. Und am 5.02. gibt es dann mit der Queer Party ab 19 Uhr Mucke und Stimmung von DJane Petra Pan. [Weiterlesen]

Weihnachten 2021 in Salzburg

Christkindlmarkt, Winterfest, Rocky Horror Show: Die Weihnachtszeit 2021 kommt alles andere als normal daher – auch in Salzburg. Corona ist das derzeit dominierende Thema. So surfen wir auf einer Corona-Welle durch die Weihnachtszeit und den Jahreswechsel mit Sperrstunde, Lockerungen und ständigem Umdenken: Weihnachten 2021 in Salzburg. [Weiterlesen]

Corona-Advent

Advent, die HOSI und Corona: Übernächstes Wochenende (20./21.11.) startet auch in Salzburg die Weihnachtsmarktsaison. Allen voran der weltberühmte Salzburger Christkindlmarkt. Auf dem Weihnachtsmarkt am Alten Markt bringt die HOSI Salzburg vom 22.-25.11 mit einem Punschstand den Regenbogen in das weihnachtliche Flair der Altstadt. [Weiterlesen]

Werbung
Halloween in Salzburg

Queer Halloween

Salzburg ist zwar nicht Haddonfield (USA), wo 1978 der Horror-Klassiker „Halloween – die Nacht des Grauens“ von John Carpenter gedreht wurde. Eine Ahnung davon kann man aber am 31.10.2021 in der HOSI Salzburg bekommen. Dann bittet die „Junge HOSI Salzburg“ zum schaurig-schönen Gruseln in Partyatmosphäre und freut sich am Leben. [Weiterlesen]

Christian Lillinger bei Jazz&The City Salzburg 2021

Der Herbst ist da!

Gerade haben wir uns vom überaus erfolgreichen CSD Salzburg 2021 erholt, da ist der Herbst da! Auch in den nächsten Wochen ist Salzburg eine Reise wert. Jazzfestival, Tangoballett, Winterfest sind nur drei Events von vielen, die die dunkler werdende Jahreszeit angenehmer machen. Und ab dem 18. November heißt es: Lebkuchen und Spekulatius olé. [Weiterlesen]

Salzburg ist bunt!

Als prompte Reaktion der Stadt Salzburg auf diskriminierende Übergriffe gegen LGBT-Menschen in Österreich in der letzten Zeit hat die Stadt den Zebrastreifen vor dem Schloss Mirabell in Regenbogenfarben eingefärbt. Ein sichtbares Zeichen für die Präsenz der Regenbogen-Community in Salzburg an prominenter Stelle. [Weiterlesen]

Werbung
Csd Salzburg

Do not give up!

Bei aller Freude über die Rekordbeteiligung beim diesjährigen CSD Salzburg darf nicht vergessen werden, dass es auch Unerfreuliches im Nachspiel gab: Homophobe Übergriffe direkt im Anschluss an die Parade. Und das nicht nur in Salzburg sondern ganz Österreich. Seit geraumer Zeit häufen sich derartige Meldungen aus der ganzen Republik. Eine Einschätzung. [Weiterlesen]

gaysalzburg.at

Das war der CSD Salzburg 2021

Letztes Wochenende (3.-5.09.) stand Salzburg im Zeichen des Regenbogens. Von Freitag Abend bis Sonntag Nachmittag kamen so viele Menschen wie nie zusammen, um die Forderungen der LGBT-Community nach Akzeptanz in allen gesellschaftlichen Bereichen zu unterstreichen. Und um dieses politische statement zu feiern. Love was in the Air! [Weiterlesen]

CSD-Parade und Pride Night 2021

CSD-Parade und Pride Night am 4. September 2021 sind die zentralen Veranstaltungen des diesjährigen CSD Salzburg. Der Tag steckt voller Highlights und Überraschungen und lässt bei voraussichtlich bestem Wetter einen tollen CSD in der Schönen an der Salzach erwarten. Also gute Laune mitbringen – für den Rest wird gesorgt. [Weiterlesen]

Werbung
Schloss hellbrunn gaysalzburg.at

Ein Nachmittag in Schloss Hellbrunn

Das Schloss Hellbrunn wurde vor etwa 400 Jahren von Fürsterzbischof Markus Sittikus gebaut – als Lustschloss und Sommerresidenz. gaysalzburg.at hat mit Selina und Lisa aus Salzburg und Christoph und Andreas aus Wien das Schloss, die Wasserspiele und den weitläufigen Park besucht. Eine Welt für sich! Ein großer Spaß! [Weiterlesen]

Phil Louis

Alles anders und wie weiter?

Der aus St. Johann im Pongau stammende Singer Songwriter Phil Luis präsentiert beim CSD Salzburg 2021 seine neue Single „Alles Anders“. Er möchte den Menschen Mut machen, mit klassischen Vorurteilen zu brechen und Toleranz gegenüber der menschlichen Vielfalt und wertfreie Akzeptanz von unterschiedlichen Lebensentwürfen zu zeigen. [Weiterlesen]

Salzburg Pride Leather Fetish

Leder und Fetisch beim CSD Salzburg 2021

Nach der gut sichtbaren Präsenz der europäischen Leder- und Fetischszene beim letzten CSD wird auch dieses Jahr wieder eine große Zahl von Schärpenträgern beim Salzburger CSD Flagge zeigen. Ledermänner waren schon 1969 bei den Stonewall-Unruhen gegen Diskriminierung und Willkür in der Christopher Street in New York in der ersten Reihe. [Weiterlesen]

Werbung
Nächste Seite »