Gay Party Salzburg

Vorweihnachtliches Salzburg

In den verbleibenden Wochen bis zu den Feiertagen gibt‘s in Salzburg nicht nur eine Musicalpremiere, auch die queere Szene der Stadt bietet Veranstaltungen am laufenden Band. Hier sind Vorschläge, was sich an den kommenden Wochenenden bis zum Fest in der Mozartstadt erleben lässt.

Freitag 1.12. treffen sich Frauen aus Salzburg und Umgebung zu Ihrer letzten Ladiesnight in diesem Jahr in der HOSI Salzburg. Am Samstag 2.12. hat „Singin’ in the Rain“ Premiere am Salzburger Landestheater. „Singin’ in the Rain“ ist eine Liebeserklärung an das Musi­cal. Bis heute zählt die Verfilmung als TOP-10-Film ever. Bis Mai 2024 im Salzburger Landestheater.

Nach der Premiere könnte man/frau zum HOSI-Fest gehen. Mit zwei Dancefloors die perfekte Samstag-Nacht. Und am Sonntag 3.12. 13 Uhr kann man dann was für die eigene Bildung tun – bei der queeren Stadtführung mit Roman Forisch inklusive Besuch des Salzburger Christkindlmarktes.

Am Wochenende darauf (9./10.12.) gibt’s Samstag die erste Weihnachtsbäckerei bei Olina. Uli Helminger führt in die Geheimnisse der Weihnachtsbäckerei ein, wir werden sicher eine Menge lernen und vermutlich etwas beschwipst nach Hause gehen. Oder so ähnlich 😉

Statt nach Hause könnten wir auch in die HOSI Salzburg gehen. Dort gibt es Samstag Nachmittag einen Kunstmarkt. Vielleicht braucht’s ja noch ein Weihnachtsgeschenk? Das Mexxx und das Dark Eagle sind dann danach für alles weitere zuständig.

Das Wochenende 16./17.12. beginnt schon am Donnerstag 14.12.. Lili – The Danish Girl steht im Salzburger Landestheater vorläufig zum letzten Mal auf dem Spielplan. Von 17 bis 23 Uhr gibt es allerdings auch das Queere Kurzfilmfest im Mark Kulturzentrum. Am Freitag 15.12. laden Gernot und Herwig zum vorweihnachtlichen Fetischabend in die HOSI Salzburg. Gleichzeitig feiert die Magic Garage ihre Weihnachtsshow im Narrencastl..

Am Samstag 16.12. gibt es tagsüber die zweite Auflage der Weihnachtsbäckerei bei Olina. Abends ist die Magic Garage mit ihrer zweiten Weihnachtsshow im Narrencastl am Start. Zur gleichen Zeit feiert Wolfgang den 8. Geburtstag vom Dark Eagle während David mit Mexxx-Mas sexy Weihnachten in Pink im Mexxx auflegt. Und für alle Männer, die nach diesen turbulenten Tagen Entspannung suchen geht’s am Sonntag 17.12. in den Dark Eagle zu Sexy Sunday Afternoon.

Denn am Sonntag danach stehen die Feiertage vor der Tür. Bis dahin gibt es noch den queeren Filmabend am Dienstag 19.12. mit Bis ans Ende der Nacht, einem melodramatischen Stadtkrimi. Von Donnerstag 21.12. bis Samstag 23.12. ist die HOSI Salzburg mit ihrem Punschstand auf dem Weihnachtmarkt am Alten Markt.

Glühwein trinken für den guten Zweck heißt die Devise. Und gegen Spende die Kekse probieren, die ein/zwei Wochen zuvor bei Olina gebacken wurden. Und dann beginnen die Feiertage. Das Dark Eagle hat bis Jahresende reguläre Öffnungszeiten (mittwochs bis samstags). Und das Mexxx ist auch an den Feiertagen jeden Tag geöffnet, es gibt also eine Anlaufstelle für die Stunden danach. (pege)

Veröffentlicht 27. November 2023Aktualisiert 3. Dezember 2023
Werbung
Auch interessant!

Salzburger Christkindlmarkt 2023

Der Salzburger Christkindlmarkt verzaubert in der mittelalterlichen Salzburger Altstadt Einheimische und Besucher. Am diesjährigen Salzburger Christkindlmarkt ist auch die HOSI Salzburg wieder dabei. Weihnachtsplätzchen probieren und Glühwein trinken am Punschstand der HOSI wird auch dem Regenbogen Raum in der weihnachtich geschmückten Salzburger Altstadt geben. [Weiterlesen]

Die goldene Ära Hollywoods

„Singin’ in the Rain“ ist eine Liebeserklärung an das Musi­cal. Die Geschichte der beiden Stummfilmstars der 1920er Jahre Don Lockwood und Lina Lamont im Umbruch vom Stumm- zum Tonfilm wurde 1952 als Musical in New York auf die Bühne gebracht. Bis heute zählt die Verfilmung als TOP-10-Film ever. Ab 2. Dezember in 21 Aufführungen im Salzburger Landestheater.  [Weiterlesen]