„Die Gegenden von Salzburg, Neapel und Konstantinopel halte ich für die schönsten der Erde!“ sagte schon Alexander von Humboldt. In der Tat: mit seiner malerischen Lage im Salzachtal, seinem vielfältigen kulturellen Angebot und der reichen Kulturgeschichte ist Salzburg ein Juwel unter Europas Metropolen und wird „Die Bühne der Welt“ genannt – auch für Schwule und Lesben. Davon handelt gaysalzburg.at