Weihnachten in Salzburg

Eine Weihnachtsgeschichte


Eine Weihnachtsgeschichte nach dem Buch von Charles Dickens in der Fassung von Tabea Baumann

Weihnachten? Humbug! Nichts hasst der alte Geizkragen Scrooge so sehr wie Geld ausgeben. Und gerade Weihnachten, wo alle Welt nur Geschenke und Süßigkeiten im Kopf hat, geht ihm besonders auf die Nerven. Seine Angestellten müssen frieren und seinem Sekretär Cratchit will er nicht einmal den ersten Weihnachtstag freigeben. Die Abende verbringt der bittere alte Mann alleine bei Kerzenschein…
Doch dann erscheint Scrooge am Heiligen Abend plötzlich der Geist seines ehemaligen Geschäftspartners, der ihm ankündigt, dass er in dieser Nacht nicht der einzige unheimliche Gast sein wird. Und tatsächlich, als die Glocke Mitternacht schlägt, sucht ihn der erste von drei Geistern heim! Wird er seine Meinung ändern? Kann er dem Fest der Liebe doch noch etwas abgewinnen? Ein magisches Theatererlebnis, das zeigt, dass es nie zu spät ist, sein Herz zu öffnen…

Vom 29.11. bis 23.12.2024 in 19 Aufführungen im Schauspielhaus Salzburg


Datum/Zeit
Fr, 29.11.24 - Mo, 23.12.24

Adresse
Schauspielhaus Salzburg
Erzabt-Klotz-Straße 22
5020 Salzburg
Lade Karte ...
Zur Veranstaltungsübersicht
Veröffentlicht 06. Jun 2024Aktualisiert 6. Juni 2024
Werbung

Idyll und Verbrechen Dokumentation Obersalzberg