eat&meet Salzburg 2024
Eine Aubergine, verziert mit Brokkoli. Foto: GGoiginger

eat&meet 2024 – Kulinarische Exotik in Salzburg

Reis aus Niederösterreich, Kurkuma aus der Steiermark oder Shiitake Pilze aus Salzburg. Das eat&meet Kulinarik Festival geht dieses Jahr in die 15. Runde und macht exotische Nahrungsmittel und Speisen zum Thema. Fast alles aus regionaler Produktion.

Unter dem Motto „Denn das Ferne wächst so nah“ zeigen die Veranstalter des „Fests für den Gaumen“, dass mittlerweile exotische Zutaten ganz lokal bei uns angebaut werden und in exquisite Gerichte gezaubert werden können. Die talentierten Köche schaffen in ihren Küchen etwas Neues, womit sie den Geschmack auf eine aufregende Reise in die Ferne schicken und das mit regional angebauten exotischen Zutaten. Hier wird das heimische Publikum mit den Produzenten regionaler Kulinarik-Raritäten und lokalen Gastronomen zusammengebracht und aus dem Fremden werden Freunde.

Ein Programm, so vielfältig wie der Gaumen

Das Kulinarik-Festival lädt mit 60 verschiedenen Events die neugierigen Geschmacksentdecker*innen dazu ein, das kultige Salzburg kulinarisch einmal von einer komplett neuen Seite kennenzulernen. Das Traditionsunternehmen Fisch Krieg, unter vielen Salzburgern und darüber hinaus sehr bekannt, verwandelt sich für das Festival in ein Sushi-ya, in dem SeeSushi-Mastermind Dominik Edlinger die interessierten Gäste mit dem heimischen Süßwasser-Sushi aus dem Wolfgangsee vertraut macht. Aus seiner traditionellen Bio-Fischzucht serviert der Hausherr Dominik Krieg noch allerlei Fisch-Spezialitäten.

Michael Sporer von der Sporer Likör- und Punchmanufaktur kreiert in Zusammenarbeit mit der Familie Macheiner vom 220 Grad Cafe und Rösterei einen komplett neuen Kaffeelikör, der bei drei Veranstaltungen verkostet werden kann. Für Entertainment sorgt unter anderen die Cooking Experience Show, die im St. Peter Stiftkulinarium interessierte Gäste begeistern wird. 

Das diesjährige eat&meet Festival bietet allen Besuchern ein buntes und vor allem innovatives Menü an Veranstaltungen, die den Geschmack mit dem Fernen made in Austria zusammenbringen. Wer leckeres Essen schätzt und sich zu neuen Rezepten inspirieren lassen möchte, hat mit dieser bunten Palette an Möglichkeiten eine exotische Inspirationsquelle. (fn)

eat&meet – Das Kulinarikfestival, 29.02. bis 29.03.2024
Hier geht‘s zum Programm

Veröffentlicht 2. Februar 2024Aktualisiert 4. Februar 2024
Werbung

eat&meet Salzburg 2024

Auch interessant!

Skipride Kaprun 2024

Zum Ende der Skisaison, vom 11. bis 14. April 2024 gibt es die fünfte Auflage des Skipride Kaprun. In Salzburgs höchstgelegenem Skigebiet, am Kitzsteinhorn Gletscher, feiern ca. 200 Männer aus ganz Europa ein Wintersport-, Musik- und Partyhappening in toller landschaftlicher Umgebung. Mit hohem Flirtfaktor! [Weiterlesen]

Die goldene Ära Hollywoods

„Singin’ in the Rain“ ist eine Liebeserklärung an das Musi­cal. Die Geschichte der beiden Stummfilmstars der 1920er Jahre Don Lockwood und Lina Lamont im Umbruch vom Stumm- zum Tonfilm wurde 1952 als Musical in New York auf die Bühne gebracht. Bis heute zählt die Verfilmung als TOP-10-Film ever. Ab 2. Dezember in 21 Aufführungen im Salzburger Landestheater.  [Weiterlesen]