Queerer Filmabend Salzburg

Close


Queerer Filmabend: Close ist ein Film über die Pubertät in heteronormativem Umfeld.

„Close handelt von einer tiefen Freundschaft zwischen zwei 13-jährigen Jungen, die von den Normen der heterosexuell geprägten Gesellschaft mit Argusaugen betrachtet wird. 45 Minuten ist das sehr genau und subtil beobachtet, bevor eine ebenso radikale wie problematische Drehbuchwendung den Film in eine völlig andere Bahn lenkt…

Auf enorm einfühlsame Weise schildert Lukas Dhont in „Close“, wie eine heteronormative Gesellschaft die innige Freundschaft zweier 13-Jähriger zerstört und in eine Katastrophe stößt. Danach ist nichts mehr, wie es war“ (aus www.filmstarts.de).

DAS Kino Salzburg zeigt den Film in Kooperation mit der HOSI Salzburg am 8.02.2023 als ersten Film der Reihe „Queerer Filmabend“ im neuen Jahr.


Datum/Zeit
08.02.2023 | 19:30 Uhr

Adresse
Das Kino
Giselakai 11
5020 Salzburg
Lade Karte ...
Veröffentlicht 08. Dez 2022Aktualisiert 8. Dezember 2022
Werbung